ADAC Motorsport - 'ADAC seit 20 Jahren ideeller Partner der Essen Motor Show Ausstellungsstand mit vielen Renn-Fahrzeugen in der Halle 3'



Die Essen Motor Show öffnet am Freitag, 30. November für neun Tage ihre Tore. Die Messe für Tuning, Automobile, Classics und Motorsport findet zum 40. Mal statt und auch der ADAC begeht ein Jubiläum: Europas größter Automobilclub ist zum 20.

Mal ideeller Partner der Essen Motor Show. Wie in allen Jahren zuvor ist der ADAC mit einem repräsentativen Stand in Halle 3 vertreten, wo eine bunte Palette von Rennserien und Fahrzeugen einen Überblick über seine Aktivitäten gibt.
ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk lobt die Partnerschaft mit der Messe: „Wir sind stolz darauf, nun bereits seit zwei Jahrzehnten ideeller Partner der Essen Motor Show zu sein. Wir pflegen gerne diese Tradition.

Das soll auch in Zukunft in bewährter Weise so sein.“ Die innovative sowie zukunftsorientierte Messe gilt für den ADAC seit Beginn als ein einzigartiges Aushängeschild für Mobilität mit all ihren faszinierenden Formen und Facetten. Der Sportpräsident: „Der ADAC war dabei immer eine verlässliche Konstante und hat sich dort als kompetenter und führender Interessenvertreter bei allen Fragen rund um die Mobilität präsentiert und sein umfassendes motorsportliches Engagement im Breiten-, Jugend- und Spitzensport gezeigt.“



Auch in diesem Jahr wird der ADAC-Stand wieder Treffpunkt für Motorsportler und Fans sein. Schwerpunkte bei den Ausstellungsfahrzeugen sind in diesem Jahr der neue Formel ADAC, mit dem 2008 das ADAC Formel Masters ausgetragen wird. Darüber hinaus werden sicher die spektakulären Sportwagen der ADAC GT Masters im Mittelpunkt des Interesses stehen. Auch der Lamborghini Gallardo von Masters-Sieger Christopher Haase ist vertreten, der mit dem 540 PS starken Boliden im Debütjahr der Serie erfolgreich war.
Rallyefans kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Der Deutsche Meister Hermann Gassner stellt seinen siegreichen Mitsubishi auf dem ADAC-Stand aus. Auch die Zweirad-Fans kommen nicht zu kurz. Exponate von fast allen ADAC-Serien sind vertreten. Last but not least präsentiert der ADAC seinen Renn-Katamaran aus dem MSG ADAC Motorboot Cup, den Formel ADAC.

Für alle Motorsport-Interessierten stehen während der gesamten Messetage Fachleute zur Verfügung, die über die einzelnen Serien kompetent Auskunft geben und informieren können. Entsprechendes Informationsmaterial ist ebenfalls erhältlich.

Bron: Media ADAC Motorsport


  



  



   
  
  


Reageren

Naam   E-mail Mijn url
Voer onderstaande code hiernaast in:
eb1704
Onthoud mijn gegevens!