Int. Autosport nieuws: 'ASL-Team Mücke Motorsport News 24-2007 vom 11. Mai'



TOURENWAGEN

Zweiter Einsatz für Stefan Mücke im ehemaligen DTM-Auto – Berliner startet mit Antonin Charouz in Most in der tschechischen Langstrecken-Meisterschaft

Most/Berlin (rol) Noch nicht mal eine Woche ist der doppelte Einsatz von Stefan Mücke beim 2. Saisonlauf der FIA GT Championship (9. Platz in Silverstone im Lamborghini Murciélago R-GT des sächsischen Teams ALL-INKL.COM Reiter Lamborghini) und beim 2. Lauf der Le Mans Series (2. Platz in Valencia im Lola B07/17 Judd des tschechischen Teams Charouz Racing System) her, da wartet auf den Berliner am Freitag und Samstag in Most (11./12. Mai) bereits die nächste Aufgabe.

Zusammen mit seinem Teamchef Antonin Charouz fährt der 25-Jährige sein zweites Rennen in der tschechischen Langstrecken-Meisterschaft. Den Lauf vor zwei Wochen in Brünn hatte das Duo in der AMG Mercedes C-Klasse aus dem Jahr 2004 für sich entschieden. Für Stefan Mücke war dies der zweite Saisonsieg, nach dem er Ende März im chinesischen Zhuhai den FIA-GT-Saisonauftakt zusammen mit dem Franzosen Christophe Bouchut im Lamborghini Murciélago gewonnen hatte.

„In Most werde ich mein sechstes Saisonrennen innerhalb von sieben Wochen bestreiten. Über Langeweile kann ich mich bestimmt nicht beklagen“, schmunzelt Stefan Mücke. „Dass ich so viele Rennen wie möglich nach meinem Umstieg in die Sportwagen-Szene bestreite, ist bewusst mein Ziel. Ich habe schon viele neue Erfahrungen gesammelt, wie beispielsweise mit den zwei Rennen an einem Tag in Silverstone und Valencia, und ich will noch weiter viel dazulernen“, sagt der ehemalige DTM-Pilot aus der deutschen Hauptstadt, der in diesem Jahr nun insgesamt 21 Rennen geplant hat mit dem Höhepunkt der 24 Stunden von Le Mans Mitte Juni. In Most wird er wieder in jener Mercedes C-Klasse sitzen, in der er 2005 als Jahreswagen-Pilot zwei DTM-Punkteplätze erzielte und vor zwei Wochen in Brünn den Langstreckensieg holte.

Bron: Media ASL-Team Mücke Motorsport

  

  



Reageren

Naam   E-mail Mijn url
Voer onderstaande code hiernaast in:
1e64ed
Onthoud mijn gegevens!